Wholesale Portal

Um die Verträge einsehen zu können loggen Sie sich bitte ein. Klicken Sie hier wenn Sie noch keine Login-Daten haben.

Verträge

Voiceterminierung in das DNS:NET Netz

Vertragsunterlagen

  • IC-Zusammenschaltungsvertrag

Die jeweis gültigen genehmigten Entgelte entnehmen sie bitte der jeweiligen Regulierungsverfügung.

DigiNetzG

Mit Inkrafttreten des DigiNetz-Gesetzes am 10.11.2016 sind für die Eigentümer von Immobilen und/oder Inhaber von sogenannten Gestattungsverträgen neue Rechte und Pflichten eingetreten. Bis dato (Mitte 2017) existieren keine behördlichen Vorgaben für Mitnutzungsverträge, -entgelte und technische Ausgestaltung. Nachfolgende Vertragsangebote schließen vorrübergehend diese Lücke.

Immobilen- und Wohnungswirtschaft (Gebäudeverkabelung)

Immobilen- und Wohnungswirtschaft (optional BSA mit dezentraler und zentraler Zuführung)

  • Anhang_Preise_Layer_2_BSA_FTTBH_Dezentral_und_Zentral
  • Hauptvertrag_Layer_2_BSA_FTTBH_Dezentral_und_Zentral

Förderprojekte

Layer 2 BSA FTTB/H Pflichtangebot gemäß Förderrichtlinie Breitband

  • Anhang Leistungsbeschreibung Layer 2 FTTH
  • Anhang Preise Layer 2 BSA FTTH
  • Beiblatt_1_OLT_Standorte_Altmark
  • Hauptvertrag BSA Version 2-2 neutral FTTH

Layer 3 BSA FTTB/H Pflichtangebot gemäß Förderrichtlinie Breitband

Hinweis: Kundenindividuell nach Anforderung des Nachfragers.

Passive Infrastruktur (Leerrohr, Glasfaser etc.)

  • Anlage_4_Preise_passive_Infrastruktur_standard_2019-10
  • Beiblatt 1 zur Anlage 4 Preisliste passive Infrastruktur
  • Beiblatt 2 Richtschnur für Nachfrage Version 2
  • Hauptvertrag passive Infrastruktur Standard

Förder-VULA (für VDSL Vectoring)

  • Anhang Leistungsbeschreibung VULA
  • Anhang Preise VULA
  • Anlage 1 – Technische Parameter
  • Anlage 2 – Entstörung
  • Hauptvertrag VULA

Pflichtangebote

Hinweis: Nach Abschluss des Regulierungsverfahrens in der Hauptsache wurde die Leistungsbeschreibung angepasst. Sollte in dieser Anpassung einzelne Leistungsmerkmale, die für einen Nachfrager wichtig sind, fehlen wird DNS:NET auf Wunsch die Realisierung des Leistungsmerkmales mit hoher Priorität bearbeiten.

Layer2 BSA Vertrag (Pflichtangebot gemäß BK3g-15/004) ergänzt um BK3-12/131 (Vectoring-II)

  • Anhang_1_Leistungsbeschreibung_Layer_2_BSA_-Vectoring_Version_3.1
  • Anhang_2_Preisliste_Layer_2_BSA_-Vectoring_3.1
  • Hauptvertrag_Layer_2_BSA_-Vectoring_3.1


Technische Schnittstellenbeschreibung